Klimaschutz ist Bauernschutz

In der Ausgabe der Frankfurter Rundschau vom 24. Oktober ist ein Gastbeitrag „Klimaschutz ist Bauernschutz“ von Maria Heubuch erschienen. Die agrarpolitischen Lehren dieses Sommers müssen wir jetzt ziehen – in…

Weiterlesen »

Schotter im Vorgarten

Es wird leider immer mehr zur (hässlichen?) Gewohnheit, dass Hausbesitzer ihre Vorgärten – und manchmal auch mehr! – mit Schotter, bunten Steinen und Felsbrocken auffüllen. Gewiss ist dies dann alles…

Weiterlesen »

Wetterextreme könnten künftig der Normalfall sein

Neue Klimasimulationen für Deutschland zeigen, dass Extremereignisse wie Hitzewellen oder Starkregen in Zukunft häufiger und heftiger auftreten können. Mit Anpassungsmaßnahmen – zum Beispiel Hitzeaktionsplänen, oder Nutzung innerstädtischer Flächen als temporärer…

Weiterlesen »

Wetterextreme: Mittendrin in der Klimakrise

Die Klimakrise macht keine Pause. Im Gegenteil: Das Jahr 2018 geht so weiter, wie die vergangenen Jahre aufgehört haben: mit neuen Temperaturrekorden und Wetterextremen. Die Bundesregierung schiebt derweil den Klimaschutz…

Weiterlesen »

Neue Zeiten. Neue Antworten.

Ob Klimakrise, Artensterben, Digitalisierung oder sich ausbreitender Nationalismus – viele Menschen fragen sich, wie Politik die großen Herausforderungen unserer Zeit gestalten will. Mit neuer Spitze stellen sich die GRÜNEN diesen…

Weiterlesen »